>>  Kurzfristige Terminvergabe
>>  Kurze Wartezeiten
>>  Ausreichend Zeit für Gespräch und Untersuchung
>>  Als Wahlarzt besteht keine direkte
>>  Verrechnung mit der Krankenkasse.
>>  Auf Wunsch erhalten Sie von mir eine Honorarnote
>>  mit Auflistung der medizinischen Leistungen und eine
>>  Zahlungsbestätigung

>>  Diese können Sie bei Ihrer zuständigen Krankenkasse
>>  einreichen und Sie erhalten einen Teil der Kosten zurück.